News 22.09.2021

  • Bundesregierung fordert Zensur vom sozialen Netzwerk „Gab“. Als rechtliche Grundlage wird das NetzDG (Netzwerkdurchsetzungsgesetz) genannt. Ein entsprechendes Schreiben des „Bundesamt für Justiz“, datiert vom 10. August 2021, wurde auszugsweise vom sozialen Netzwerk veröffentlicht.
  • Obduktion von Todesfällen nach Corona-Impfungen: Pathologen veröffentlichen Zwischenbericht auf Pressekonferenz (pathologie-konferenz.de). Youtube löscht Aufzeichnung.
  • Bei Zwangsquarantäne keine Entschädigung ohne Injektion: Bundesländer nach Medienberichten über neue Diskriminierung von „Ungeimpften“ weitgehend einig.
  • Faktenchecker und die Fakten: Haben die Schwurbler Recht?
  • Folgt ihr schon der Wissenschaft oder schwurbelt ihr noch? Jetzt beim großen Corona-Quiz teilnehmen und tolle Preise gewinnen! Mehr auf corona-quiz.net